TVF Plauen
Trogisten Vaschings Fergnügen

Der traditionsreichste Faschingsclub aus dem Vogtland stellt sich vor

Kurz nach dem Krieg 1946 trafen sich monatlich die in Plauen und in den benachbarten Städten noch zahlreich ansässigen Drogisten im Clubhaus "Harmonie" zum Kegelabend. Bereits 1947 entstand die Idee ein Weinfest zu organisieren. Im Kulturhaus der Harmonie e. V. war somit die Geburtsstunde des TVF Plauen. Ab diesem Zeitpunkt feierten die Drogisten aus nah und fern mit ihrem treuen Publikum ohne Pause die heute noch beliebten Starkbier- und Weinfeste.

Zwischen 1989 und 2012 fand ein gegenseitiger Besuch und ein Programmaustausch mit Freunden aus der Mainzer Fassnacht statt. Unser Partnerverein aus Ober-Olm bei Mainz war stets mit Ausschnitten aus ihrem Programm zum Weinfest der Drogisten dabei. Ebenso bereicherten wir mit Darbietungen die Mainzer Fassnacht und waren Gäste des Rosenmontags Umzugs.

Die jungen Mitglieder in unserem Verein bilden heute die tragenden Säulen bei der Programmgestaltung. Dazu gehören die Mädels des TVF-Showballett und die jungen Männern der „Alt Haselbrunner Feuerwehr“.

Das TVF - Management organisiert viele weitere Veranstaltungen auch außerhalb der Kampagne. Eine gesunde, gemischte Altersstruktur lässt ein gutes Vereinsleben aufblühen.
Die innere Geschlossenheit überträgt sich auch auf unser Publikum.